best possible technique for best interpretation!
home
vita deutsch
vita english
repertoire
repertoire orchestra
cds & books
kommentare-comments
aktuell / news
diashow
kontakt / contact
links

english:

.. perfect mastery and virtuoso.." 
Moscow, Prawda in Bolschoi-Hall
 
Wolfgang Wagenhäuser has to be classified as one of the most skilful and experienced pianists in interpretation of sonatas ever heard on stage in Pretoria. Pretoria,Southafrica
 
..an unusual and colourfull playing, carried by rhythmical finesse and power.."  Lyon, France 
 
We have to compare his interpretation of Schumann with those of the greatest masters.."  Bukarest, Rumänien
 
his hands make the piano singing..    Baden-Baden, BRD
 
Wolfgang Wagenhäuser showed superior virtuosity in each phrase...   
Riva del Garda, Italien
 
..who has such a perfect feeling for style can wait with specializing..   
Frankfurt am Main

Foto: Hannah Elizabeth Tilt

 deutsch:


..vollendete Meisterschaft.." Moskau, Bolschoi-Saal
 
Blitzsauber perlende Läufe, pointierte Rhythmik und eruptive, jedoch kontrollierte Emotionen zeugten von ausgeprägtem Gestaltungsvermögen.      
Madrid, Spanien
 
Wolfgang Wagenhäuser muß eingeordnet werden als einer der gewandtesten und kundigsten Pianisten in der Sonateninterpretation, der je auf einem Podium in Pretoria gehört wurde.  
Pretoria,Südafrika
 
Intensität und Ausdruck ließen keine Wünsche offen. Der Pianist überzeugte während des ganzen Abends.  
Baden-Baden, BRD
 
Die ausgereifte Technik Wagenhäusers ebnete den Weg für ein klangsinnlich differenziertes Spiel.  
Paris, Frankreich
 
Wolfgang Wagenhäuser verfügt über eine eminente Fingerfertigkeit und glasklaren Anschlag.. Es macht Freude seinem schlackenlosen, kraftvollen Spiel zu  lauschen. 
Casablanca, Marocco
 
ein ungewöhnlich farbiges Spiel, getragen von rhythmischer Finesse und Kraft.." 
Lyon, Frankreich 
 
wir müssen seine Schumanninterpretation mit den Größten seines Faches vergleichen.."  
Bukarest, Rumänien
 
..der mit seinem Klavierspiel Beethovens Geist und Nähe spüren ließ.."        
Windhoek, Namibia

Dieser Pianist verfügt über eine ausgereifte Technik gepaart mit großer Ausdruckskraft.   
Amsterdam, Niederlande
 
Pianistenhände lassen das Klavier singen..    
Baden-Baden, BRD
 
Wolfgang Wagenhäuser zeigte in jeder Phrase souveräne Meisterschaft.    
Riva del Garda, Italien

Die musikalische Souveränität und Konzerterfahrung bewies er gleich zu Beginn bei des jungen Chopin Variationen über "Reich mir die Hand, mein Leben". Anschlag, Abstufung der Dynamik und vielfältige Artikulation waren gleich imponierend. Wagenhäuser spielte das Stück virtuos aber nicht nur virtuos. Die üblichen Klischeehaften Interpretationen, unter denen die Komposition zu leiden hat, konnte man vergessen. 
FNP- BRD
 
Trotzdem ist es ein echter Brahms, dessen Melodien einen unglaublichen Zauber ausüben, dessen Rhythmen tänzerisch ausschwingen. Auch hier eine Wiedergabe, wie man sie schöner nicht wünschen kann in ihrer Feinnervigkeit und, trotz des vollgepackten Klaviersatzes, klaren Transparenz. 
Tunis, Tunesien
 
Ein eindrucksvolles künstlerisches Profil und drei Zugaben, in denen er seine exzellenten technischen Fähigkeiten noch einmal ins rechte Licht zu setzen wußte. 
London, GB

Wagenhäuser ist ein Interpret, der sowohl mit scharfem Intellekt als auch mit tiefer Empfindung musiziert.  
Warschau, Polen
 
Als Studienobjekt oft mißbraucht wird Mozarts berühmte A-Dur Sonate mit dem "türkischen Marsch". Wagenhäuser gab ihr ihren Glanz, ihre ganze Anmut zurück. 
Wien, Österreich
    
Es ist mit nicht mehr gegenwärtig, Schubert (gerade die a-moll-Sonate) je so bezwingend, so atemberaubend ernsthaft, so optimistisch (und dabei ganz gegensätzlich zu Brendel stehend) gehört zu haben. Da war nichts spürbar von romantischer Mittelmäßigkeit oder zergrübelter Epik. Kurz: eine Interpretation, die ihre eigenen, glaubwürdigen Maßstäbe gesetzt hat. 
Düsseldorf, BRD
 
Dann Schumanns Abegg-Variationen: Wagenhäuser zeigte seine brillante Technik und Feinheit im Detail. Die Interpretation geprägt von einer starken künstlerischen Persönlichkeit. Einer der besten Klavierabende, die es bisher in diesem Saal gegeben hat.  
Birmingham, GB
 
Beim Feierabendkonzert in der Alten Oper mit Mozart-Bearbeitungen  von Busoni und Grieg schufen die kurzen Kommentare Wagenhäusers mit ihrem lakonischen Humor eine Atmosphäre, in der Musik als etwas genossen wurde, das Vergnügen bereitet. Und als alles nach einer Stunde vorbei war, verließen die Hörer den Saal nicht mit uneingestandenem Aufatmen nach einer absolvierten Pflichtübung in Sachen Kultur, sondern eher mit dem Bedauern über die Kürze des Vergnügens.   
FAZ, BRD

Liszts Etüde "Waldesrauschen" und Faurés Nocturne in es-moll zeigten die weitentwickelten virtuosen Fähigkeiten des Pianisten, dessen mitreißendes Temperament in Strawinskys "Zirkuspolka" nochmals alle Dämme überspülte.    
Hamburg, BRD
 
Und bei den Schubertschen Walzer-Zugaben streicht er durch Hervorhebung der Taktschwerpunkte und leicht schleifende Rubati den tanzcharakter heraus, ohne- zumal in den Trios- jenen Ton sanft schmachtender Melancholie zu verleugnen, der bereits auf Chopin vorausweist. 
Berlin, BRD
 
Mit Ludwig van Beethovens Variationen F-Dur op. 34, in denen der Komponist in einem damals völlig neuen Verfahren, das Thema von der Wurzel verändernd, nur noch die Motiv-Idee bestehen ließ, eröffnete der Pianist das Programm. Die Variationen des gesamgvollen Adagio-Themas baute Wolfgang Wagenhäuser in technischer Klarheit differenzierend zu Charakterstücken verschiedenster Stimmungen aus.
Neben individueller Auszeichnung jedes Stückes verband er mit einem bewußt angelegten, inneren Spannungsbogen das Werk zu einer geschlossenen Gesamtheit. Von der lyrisch-leichten Variation über das energischere Scherzo, das mit ernst bedachte Menuett bis hin zum Höhepunkt des düsteren, von Wagenhäuser vehement angegangenen Trauermarsches (und von da stimmungsvoll zurückkehrend zu einer heiteren, abschließenden Kanzonetta) war der Ausdrucksbogen breit gespannt.  
München, BRD

Es gab nach den einzelnen Werken rauschenden Beifall!  
Bern, Schweiz
 
..wer die verschiedensten Stilrichtungen so beherrscht, kann mit dem Spezialisieren" warten..   
Frankfurt am Main

Katharina Dajerling  | pro-arte-management@email.de